Sie haben Fragen?

Wir beantworten gerne Ihre Fragen:

Tel: +49 (0)6106 - 4303
 
We speak English
On parle français
--------------------------------------
 
 
Bauer-Music
Waldstraße 1a
D-63150 Heusenstamm-
                 Rembrücken
(Nähe Frankfurt am Main)
    

Rodgers 500er Serie Katalog

rodgers-prospekt-2.jpg

Rodgers Classic Serie

Keine andere Orgel in ihrer Klasse bietet mehr Klangerlebnis, Flexibilität und individuelle Klanggestaltung als die Instrumente der Rodgers Classic Serie.

Die rundum überzeugende Klangqualität, die lebendige, räumliche Zeichnung und Expressivität jedes einzelnen Registers, die umfassende und tief greifende Intonierbarkeit jedes Einzeltons – all dies wird erst durch die einzigartige SSC Klangerzeugungs-Plattform aller Rodgers Orgeln möglich, die High-Resolution Sampling mit komplexen Pipe Modeling Verfahren vereinigt.

Übersicht der Modelle:

Rodgers Classic 559

Rodgers Classic 559 Orgel

Neue Standards in Klangqualität und klanglicher Flexibilität in der moderaten Preisklasse digitaler Orgeln!
Preis auf Anfrage
Kürzübersicht - Standardausführung
 Kategorie: Haus-/Übungsorgel, Friedhofsorgel, Kapellen, kleine Kirchen
 Manuale: 2 (mit Druckpunkt und Leergang)
 Pedal: 32-tönig, radial-konkav oder parallel-konkav
 Register: 27 (x4) plus 6 USER Register (92 zusätzliche USER Register plus 32 Orchester-Stimmen, je 2 für jedes Werk frei wählbar)
 Audio intern: 4-Kanal, 6 Lautsprecher inkl. 2 frei aufstellbare Satellitenlautsprechern
 Audio extern: optional, bis 10 Kanäle
 Nachhall: 4-Kanal RSS Raumsimulation
 Intonation: sehr umfangreich, intern über Grafikdisplay
Spieltisch
 Ausführung: Eiche dunkel, verschließbarer Rolldeckel
 Maße in cm (H/B/T): 144x148x116cm (inkl. Pedal und Notenpult)
Allgemein
 Optionen: externe Audiosysteme bis zu 10 Kanäle
 Besonderheiten: SSC Sampling und Modeling Klangerzeugung/Intonation, Recorder/Player, Hymn Player, 2 x USB, Pipe Modeling, 4-Band EQ pro Kanal, PDI Stereo-Sampleverarbeitung u.a., 32 Solo- und Orchesterinstrumente (Piano, Harpsichord, Strings Ensemble, Solo Trompete u.v.

Rodgers Classic 569

Rodgers Classic 569 Orgel

Mit einer bis zu 10-kanaligen Externen Klangabstrahlung wird die Rodgers 568 zu einer hochwertigen Kirchenorgel mit hoher Klangfülle und Dynamik – zu einem ausgesprochen moderaten Preis.
Preis auf Anfrage
Kürzübersicht - Standardausführung
 Kategorie: Haus-/Übungsorgel, Friedhofsorgel, Kapellen, kleine Kirchen
 Manuale: 2 (mit Druckpunkt und Leergang)
 Pedal: 32-tönig, radial-konkav oder parallel-konkav
 Register: 27 (x4) plus 6 USER Register (92 zusätzliche USER Register plus 32 Orchester-Stimmen, je 2 für jedes Werk frei wählbar)
 Audio intern: 4-Kanal, 6 Lautsprecher inkl. 2 frei aufstellbare Satellitenlautsprechern
 Audio extern: optional, bis 10 Kanäle
 Nachhall: 4-Kanal RSS Raumsimulation
 Intonation: sehr umfangreich, intern über Grafikdisplay
Spieltisch
 Ausführung: mit verschließbarem Rolldeckel, Eiche dunkel (Laminat)
 Maße in cm (H/B/T): 144x148x116cm (inkl. Pedal und Notenpult)
Allgemein
 Optionen: 8-Kanal Audio Interface für externe Audiosysteme
 Besonderheiten: SSC Sampling und Modeling Klangerzeugung/Intonation, Recorder/Player, Hymn Player, 2 x USB, Pipe Modeling, 4-Band EQ pro Kanal, PDI Stereo-Sampleverarbeitung u.a.
 Weitere Besonderheiten: 32 Solo- und Orchesterinstrumente (Piano, Harpsichord, Strings Ensemble, Solo Trompete u.v.a.), 2 Schweller, Fußpistons, Notenpult mit Noten- und Spieltischbeleuchtung