Sie haben Fragen?

Wir beantworten gerne Ihre Fragen:

Tel: +49 (0)6106 - 4303
 
We speak English
On parle français
--------------------------------------
 
 
Bauer-Music
Waldstraße 1a
D-63150 Heusenstamm-
                 Rembrücken
(Nähe Frankfurt am Main)
    

johannus-live-prospekt-downloads-2.jpg

Download

Download

Download

Download

Download

Download

Johannus

Mit der Johannus LiVE ist in der Orgelwelt endgültig eine neue Ära angebrochen. Noch nie zuvor sind sich die klassische Pfeifenorgel und die hochentwickelte Digitalorgel so nahe gekommen.

UvP ab:
Erfragen Sie unseren Hauspreis
- inkl. MwSt (19%)und kostenfreie Lieferung

Johannus LiVe III

Historische Brücke zwischen Kirche und Wohnzimmer

Auf einer Pfeifenorgel spielen, ist der Traum jedes Organisten. Aber nicht jeder Organist kann Tag und Nacht über eine Pfeifenorgel verfügen. Die Johannus LiVE schlägt eine historische Brücke zwischen dem musikalischen Erlebnis
der klassischen Pfeifenorgel und Ihrem Wohnzimmer. Was ist diese Johannus LiVE genau und was macht diese Verbindung zwischen Technik und Romantik so einzigartig?

Die wichtigesten Details der Johannus LiVe III:

  • bis zu 50 Register
  • bis zu 5 Samplesets einladbar
  • 3 Manuale mit Druckpunktklaviaturen und Holzkern (TP-60LW)
  • 30-töniges Pedal (parallel, konkav gegen Aufpreis)
  • Zugregister (optional mit LED´s)
  • 2000 freie Setzerkombinationen (400 pro Sampleset)
  • 8.1 Audio System - 9 Lautsprecher
  • großes Grafik-Display
  • Easy Menu
  • Anschlüsse: Midi in/out, Line In (Stereo), Line Out (Stereo), Kopfhörer, USB-to-Device (für neue Samplesets)

Reale Erfahrung

Die Johannus LiVE ist eine hochwertige digitale Orgel, auf der Sie Samplesets dutzender internationaler Pfeifenorgeln spielen können. Die Samplesets werden mit einem USB-Stick in die Orgel geladen. Jeder USB-Stick enthält die authentischen, professionellen Aufnahmen einer spezifischen historischen
Pfeifenorgel. Die Samples werden nach den höchsten Normen für digitales Audio abgespielt. Damit bietet Ihnen die Johannus LiVE das Erlebnis, auf einer realen, bestehenden Pfeifenorgel zu spielen.

Vier Hörpositionen pro Orgel

Pro Sampleset kann dieser authentische und hochwertige Klang an vier verschiedenen Positionen in der Kirche abgespielt werden. In der ersten Position befinden Sie sich auf der Orgelbank. Die direkte Klangabstrahlung überwiegt, die Akustik ist sekundär. In der zweiten Position sitzen Sie als Zuhörer direkt vor der Orgelfront.
Der Nachhall spielt bereits eine Rolle, aber noch immer geht es in erster Linie um den Klang. In der dritten Position stehen Sie mitten in der Kirche: Klang und Nachhall schmelzen zusammen wie auf einer CD-Aufnahme. In der vierten Position befinden Sie sich hinten in der Kirche, hinter dem Nachhallbereich.

Der Organist steht im Mittelpunkt

Einzigartig an der Johannus LiVE ist, dass Sie als Organist ganz im Mittelpunkt stehen. Der Klang der Lautsprecher wird nämlich direkt auf Ihre Ohren abgestrahlt. Die Orgelklänge verschmelzen sozusagen mit dem Raum, in dem sich die ursprüngliche Pfeifenorgel befindet.
Es bedarf keiner Phantasie, um sich an den Manualen monumentaler Pfeifenorgeln berühmter Kathedralen zu wähnen. Denn theoretisch gesehen sitzen Sie dort auch.

Dynamische Disposition

Jedes Register auf der Johannus LiVE ist mit einem kleinen dynamischen Display ausgestattet, wodurch Sie mühelos zwischen den Dispositionen verschiedener Pfeifenorgeln wechseln können. Zur Verdeutlichung: Der Registerzug, das auf der Cavaillé-Coll-Orgel der Notre-Dame d'Auteuil in Paris ein Prinzipal 4’ ansteuert, ist auf der Bätz-Orgel im Dom von Utrecht ein Gemshorn 4’.
Je nachdem auf welcher Orgel gerade gespielt wird, zeigen die Displays die jeweilige Disposition an. Die Registrierung erfolgt über die Bedienung der hölzernen Zugregister, was das Spielerlebnis auf dasselbe Niveau bringt wie das Spiel auf der jeweiligen echten Pfeifenorgel.

Eine vollwertige Orgel

Die Kombination einer tatsächlichen Disposition mit echten Zugregistern und eines authentischen, hochwertigen Klangs machen die Johannus LiVE zu einer vollwertigen Orgel. Ein einzigartiges Klangerlebnis nach den höchsten Normen für digitales Audio und die Möglichkeit, auf
dutzenden realen Pfeifenorgeln zu spielen, machen Ihr Spielerlebnis komplett. Sie spielen nun - in Ihrem eigenen Wohnzimmer - auf den schönsten Orgeln der Welt.

Kürzübersicht - Standardausführung
Kategorie: Haus-/Übungsorgel
Manuale: 3 (mit Druckpunkt)
Pedal: 30-tönig, parallel-flach
Register: je nach Sampleset bis zu jeweils 50 Register
Audio intern: 8.1-Kanal, 9 Einzellautsprecher
Audio extern: auf Anfrage
Nachhall: Live-Reverb II
Intonation: via PC/MIDI
Spieltisch
Ausführung: offen, Eiche hell
Maße in cm (H/B/T): 180x160x103 (inkl. Pedal und Notenpult)
Allgemein
Optionen: Spieltischbeizungen, div. Manual- und Pedalklaviaturversionen u.a.
Besonderheiten: Registerzüge (Manubrien), White-Paper-Displays zur Anzeige der Register
LiVe-III

 

Siehe Broschüren-Download in der linken Spalte

LiVe-III

Allgemein

System DS-Core
Manuale 3
Register Bis zu 50
Dynamische Register
Authentische Pfeifenorgeln Bis zu 5 direkt zugänglich 
USB-Anschluss zum Hochladen von Orgeln
Einzigartige Hörpositionen 4
 

Möbel

Abmessungen

Höhe 180 cm
Breite 160 cm
Tiefe (ohne Pedal) 65 cm
Tiefe (mit Pedal)

103 cm

 

 

Verarbeitung

8 Standardbeizfarben auf Eiche
 

 

Notenpult

Integriertes Holzpult
 

 

Manuale

Kunststoff mit Holzkern
Holz (Ebenholz / Eiche) mit Holzkern Option
 

 

Schwelltritte

Schwelltritte aus Holz 2
 

 

fusspistons

Fußpistons aus Messing Option
 

 

Pedal

30-tönig gerade mit schwarzen Obertasten
30-tönig doppelt geschweift mit schwarzen Obertasten Option
30-tönig Raco mit schwarzen Obertasten Option
 

 

Bank

Design Bank
Höhenverstellbare Bank Option
 

 

Externe anschlüsse

MIDI (IN, MOD-out, SEQ-out)
Aux-in
Aux-out
Kopfhörer
 

Audio

Audiosystem 8.1
Surround-Kanäle 4
Audiosteuerung DEA II™
Near Field Front Audio-Kanäle 4
 

 

Nachhallsystem

LIVEreverb II™
Sampled Listening Positions
 

 

Endverstärker

Full-range Verstärker (80 Watt) 8
Tiefton Verstärker (170 Watt) 1
 

 

KlanGwiedergabe

Lautsprecher 9
Kopfhörer / Aux-out Johannus Pure Audio™
 

Funktionen

Bedienbare funktionen

o (recall/cancel)
MENU (Johannus Menü)
TRANS. (Transposer)
VOL. (Orgel-Volumen)
CF (Cantus Firmus)
MB (Manual Bass)
CR (Crescendo)
HR+ (Handregistrierung)
HR (Handregistrierung)
S/S (General Swell)
CONS. FRONT, CENTER, REAR (Hörpositionen)
RO (Zungen Ab)
Koppeln
Tremulanten
 

 

Setzerspeicher

Banken 250 (50 x 5 Orgeln)
Speicherplätze pro Bank 8

Voreinstellungen (PP-P-MF-F-FF-T+PL), programmierbar

 

 

Johannus Menüfunktionen

Reverb volume
Pitch
Temperaments
Upload organ
Organ settings
System settings
 

 

Schwelltritte

PEPC™ (programmierbare
Schwelltrittkonfiguration)
General Crescendo (über PEPC™)
 

 

Diverse

Blasebalg-Simulator
Authentic Tuning
LiveTune™
Ansprachendynamik
Virtual Pipe Positioning
3D Division Positioning
 

• = standard    - = nicht möglich