Sie haben Fragen?

Wir beantworten gerne Ihre Fragen:

Tel: +49 (0)6106 - 4303
 
We speak English
On parle français
--------------------------------------
 
 
Bauer-Music
Waldstraße 1a
D-63150 Heusenstamm-
                 Rembrücken
(Nähe Frankfurt am Main)
    

Content Cantate 246 Katalog

Content Cantate 346 Katalog
Content

Das Spitzenmodell der Cantate Baureihe spielt alle Vorzüge dieser hoch aktuellen Serie souverän aus. Hier bleiben kaum noch Wünsche offen.

Unser Angebot
UvP ab:
- inkl. MwSt (19%)und kostenfreie Lieferung
Gehäusevariante:

Content Cantate 354R

Das Spitzenmodell der Cantate Baureihe spielt alle Vorzüge dieser hoch aktuellen Serie souverän aus. Hier bleiben kaum noch Wünsche offen.
So sind z.B. die vier unterschiedlichen, direkt auswählbaren Dispositionen aus verschiedenen Orgelstilen und –Traditionen nicht nur akustisch deutlich ausgeprägt, sie sind mit einem schnellen einfachen Austausch der Registerbezeichnungen durch mitgelieferte Register-Beschriftungsfolien – erstmals im Digitalorgel-Serienbau – nun auch optisch mit einem Blick übersichtlich erkennbar.

Die wichtigesten Details der Content Cantate 354:

  • 3 Manuale
  • Anschlagdynamische Tastaturen (Velocity)
  • 4 unabhängige Dispositionen
  • 4 x 54 Stimmen
  • 10 x 45 General Presets (x4)
  • Konvolution-Hall
  • General Crescendo programmierbar
  • (PCC) Einfach zu bedienen Personal Control Center
  • Virtual Player Position (VPP)
  • Extravoice (112 programmierbare Orchesterstimmen)
  • Cantus Firmus (CF)
  • Mehr als 50 unterschiedliche Historische Stimmungen
  • Windlade Select
  • Flexible Windabgabe
  • Physiologische Fußschweller Reglung
  • Stilvolles Gehäuse mit überwiegend Massivholz
  • 4.2.2 LS-Audio Surround System
  • 14 Lautsprecher
  • Automatisch Pedal (AP)
  • Lieferbar ohne und mit Holzrolldeckel inkl. Rolldeckelschloß (346R Version)

Invention Technologie
Diese neu entwickelte Content Klangerzeugungs- und -Verarbeitungsplattform beinhaltet nicht nur neu aufgenommene Registersamples in hoher Auflösung, sondern auch eine weitaus flexiblere Gestaltung und Intonation jedes einzelnen Registers und eine differenzierte akustische Positionierung der Werke.
Einen wesentlichen Fortschritt stellt auch der neu entwickelte spezielle Faltungshall (Convolution Reverb) mit 8 Raumakustik-Programmen dar. Dieses Raum-Reproduktionsverfahren basiert auf gesampelten Vorlagen der Akustik unterschiedlicher Originalräume – vom kleinen Kapellen bis hin zu der überwältigenden Räumlichkeit großer Kathedralbauten.


Flexibilität
Jede Content Orgel bietet vier typische Orgel-Dispositionen aus den wichtigsten Orgelbautraditionen und -Stilen. Das displaygesteuerte Personal Control Center (PCC) ermöglicht einen schnellen und einfachen Zugriff auf alle wichtigen Performance Parameter der Orgel zur flexiblen Anpassung an alle individuellen Klangvorstellungen.
Darüber hinaus kann jede aktuelle Content Orgel mittels PC Software auf Kundenwunsch umfangreich und flexibel konfiguriert und intoniert werden.

Kürzübersicht - Standardausführung
Kategorie: Haus-/Übungsorgel, Friedhofsorgel, Kapellen, kleine Kirchen, mittlere Kirchen
Manuale: 3 (mit Druckpunkt)
Pedal: 30-tönig, parallel-flach
Register: 54 (4 individuell aufgebaute stilgerechte Stile/Dispositionen), 112 Orchesterstimmen
Audio intern: noch nicht bekannt
Audio extern: noch nicht bekannt
Nachhall: ja Faltungshall
Intonation: umfangreich, intern über Grafikdisplay
Spieltisch
Ausführung: offen, Echtholzfurnier, Eiche natur oder rustikal (Rolldeckel optional)
Maße in cm (H/B/T): noch nicht bekannt
Allgemein
Optionen: verschiedene Pedalversionen u.a.
Besonderheiten: austauschbare Beschriftungsfolien für Registerwippen für vier eigenständige Dispositionen, PCC Personal Control Center mit Display für zahlreiche persönliche Einstellungen
Weitere Besonderheiten: Virtual Player Position (VPP)
Cantate-354
Cantate-354